Jahreshauptversammlung – Fanclub Gelb-Schwarz 04

Jahreshauptversammlung – Fanclub Gelb-Schwarz 04

Jahreshauptversammlung – Fanclub Gelb-Schwarz 04

 

Die Vorstandschaft des Fanclubs hatte alle Mitglieder eingeladen am 30.4.2017  im Restaurant Syrtaki in Amberg an der Jahreshauptversammlung teil zu nehmen. Trotz des schönen Wetters sind 14 Mitglieder gekommen, um gespannt den Bericht von Vorstand Christoph Schuster zu hören.

Themen wie Auswärtsfahrten, Heimspiele und Feste standen auf der Tagesordnung. Als besonders erfreulich war die langjährige positive Kassenbilanz, die es dieses Jahr ermöglicht allen Mitgliedern ein Beitragsfreies Jahr zu gewähren. Das liegt aber nicht an der positiven Kassenbilanz, sondern auch an der aktuellen Situation des FC Amberg. Denn eine Frage muss sich erst noch klären, um überhaupt den Sinn und Zweck des Fanclubs aufrecht zu erhalten, und die Frage lautet „Quo vadis FCA“?

Deshalb wurde in der Abstimmung beschlossen, dass in der Mitgliedersaison 2017/2018 kein Beitrag fällig ist.

Sollte sich der FC Amberg mit seiner 1. Mannschaft in der kommenden Saison trotz seiner aktuell angespannten Situation in der Bayernliga befinden, so werde man auch in der kommenden Saison wieder versuchen einige Auswärtsfahrten auf die Beine zu stellen. Auch möchte man zusammen das Bergfest in Amberg besuchen, um in gemütlicher Runde zusammenzukommen.

Das Fanclubfest wird auch dieses Jahr wieder stattfinden, Austragungsort ist wieder bei Arnold Bauer in Högling.

Termine werden in Kürze festgelegt und dann veröffentlicht.

Fanclub Gelb Schwarz 04

Die Vorstandschaft