FC Memmingen in Amberg Chancenlos. 4:1

FC Memmingen in Amberg Chancenlos.  4:1

Spinn ich oder bin ich im Himmel?

FC Amberg – FC Memmingen 4:1

Man war ja als „gemeiner“ Fan schon gewillt das man zum Auftakt 3 Punkte einheimst was ja auch gelang. Nur das wie war schon Imposant.
Gleich zum Beginn hatte man 2 sogenannte „Hundertprozentige“ die aber nicht zum Erfolg führten. Sollte sich das rächen?
Mitnichten, Amberg machte unbeirrt weiter Druck und lies Memmingen überhaupt nicht in`s Spiel kommen. Nach 20 Minuten war es so weit, Sven Seitz wurde geschickt und verwandelte eiskalt. Die Zuschauer tobten. Nur 20 Minuten später überlupfte Kai Hempel den Gästekeeper.
2:0. Halbzeit.
Bahnt sich da ein Debakel für den Gast an?
Erst mal kamen die Allgäuer mit dem „Messer“ zwischen den Zähnen auf den Rasen zurück und nagelten Amberg hinten fest. Graml rettet in letzter Sekunde. Matthias Götz rettet wie gewohnt vor dem Einschussbereiten Memminger.
Aber das war es, das Strohfeuer war abgebrannt. Ab sofort war der FC Amberg wieder am Drücker.
Herrlicher Pass von Kai Hempel auf Tobias Wiesner und der hämmerte den Ball Volley in den Maschen. (54. Min.) Das wohl schönste Tor heute. Der Gast war gar nicht mehr präsent und ergab sich mehr oder weniger. Pfostentreffer des FCA und weitere gute Chancen sorgten für ein einseitiges Spiel. Der eingewechselte Sebastian Hauck sorgte dann für den 4. Treffer. Jetzt war man wahrscheinlich Geistig schon in der Kabine und so kam Memmingen noch zu seinem Ehrentreffer. (90. Min.)

Fazit: Knappe 800 zahlende Zuschauer, eine brechend volle Tribüne und eine gut gefüllte Gegengerade sorgten für eine gute Fußballatmosphäre. Viele Ehrengäste, wo mir dann auch noch meine Hausärztin vor die Füße lief die mir sagte das sie noch nie bei einem Fußballspiel war.
Amberger Jungs jetzt auf der Gegengerade die gewohnt für gewaltige Stimmung sorgten. Ein Teil vom Fanclub war auch mit dabei. 8 Mann vom Fanclub waren als Ordner unterwegs wobei dann nicht mehr viel übrig blieb. Aber egal, der Verein wird unterstützt und das zählt.
In Fürth werde ich aus beruflichen Gründen nicht dabei sein, wobei ich aber schon mitbekam das einige fahren werden.
Der FC hat in Fürth nur normale Fan`s gemeldet. (Andere haben wir eh nicht)

Der Start ist mehr als geglückt, so kann es weiter gehen.

Fanclub Gelb Schwarz 04
Arnold Bauer

IMG_2633

IMG_2630

IMG_2635