Bayernliga Nord: Vorschau: FC Amberg – DJK Ammerthal

Derbytime in Amberg,

Am Mittwoch den 14.08. um 18:30 kommt die DJK Ammerthal zum Derby nach Amberg.

Da wird sich zeigen wie der FC die “Watschen” aus Bayreuth verdaut hat. Da konnte man nur Phasenweise mit halten und so mußte man die Heimreise ohne Punkte antreten.

Neues Spiel, neues Glück. Das Derby wird mit Sicherheit viele Zuschauen anlocken und Ammerthal etwas entvölkern. Es sind zwar erst 5 Spiele absolviert aber davon 2 Niederlagen sind da schon recht viel, in Memmelsdorf etwas unglücklich verloren aber In Bayreuth wurde einem vor Augen geführt wo der Hammer hängt. Nichts desto trotz, die Saison ist noch lang aber daheim muß man Punkten egal wer kommt aber der Gast aus der Nachbargemeinde ist alles andere als harmlos. Und so tat man sich gegen diesen Gegner schon immer schwer, man konnte zwar letzte Saison in Ammerthal 3 Punkte (0:1) mitnehmen aber einfach war es nicht. Im letzten Aufeinandertreffen im Stadion am Schanzl mußte man sich trotz zweimaliger Führung mit einem Leistungsgerechten Unentschieden (2:2) zufrieden geben. Die Mannschaft mit Trainer wird aber alles daran setzen das die 3 Punkte in Amberg bleiben sonst droht der Abriss zur Spitze denn als nächster Gegner lädt Großbardorf den FC Amberg ein und da hängen die Trauben bekanntlich auch recht hoch.

Freuen wir uns auf ein faires gutes Spiel mit einem leistungsgrechten Ausgang vor großer Kulisse.

Fanclub Gelb Schwarz 04

Arnold Bauer