Relegation: Entscheidung in Nürnberg. Dergahspor Nürnberg – FC Amberg

Am Donnerstag den 7.6 um 17:00 fällt die Entscheidung wer nächste Saison Bayernliga spielt.

Nach den Qualifikationsregeln hat Derghaspor schon einen leichten Vorteil. Auswärts ein Tor geschossen und nicht verloren hört sich erst mal gut an was aber trügerisch sein kann.

In Amberg hat man aber schon gesehen das der FC über weite Strecken das bessere Team war nur stand man sich selber im Weg. Die oft fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen hinterließen auch ihre Spuren. Was natürlich bitter ist das Sebastian Müller fehlen wird, so einen Spieler zu Ersetzen ist nicht leicht wenn überhaupt möglich.

Nur hat die Bank noch einen Thomas Götzl zu bieten der schon in Kötzting einen sehr guten Eindruck hinterlies. Auch ein Johannes Kohl sitzt da rum der ja auch ein starker Spieler ist.

Nun gut, Alberto Mendez wird schon die Mannschaft entsprechend Aufstellen und Einstellen.

Auch von den Spielern geht im Gespräch hervor das da keiner die Flinte in`s Korn wirft eher “Jetzt erst Recht”. Kurzum man läßt nicht den Kopf hängen (Warum auch?) Man ist auch auf fremden Plätzen eine Macht und das wird Dergahspor zu spüren bekommen. Nur sollte man an Mannschaftsdienlichen Spielern festhalten um keine Überraschungen zu erleben.

Man weiß auch was einen erwartet und das muß man schon im Keim ersticken um Erfolgreich zu sein. Sollte man diesmal selber das erste Tor machen wird man sehen ob der Gastgeber das wegstecken kann. Das Potential ist da, das Umsetzen und wir spielen nächste Saison Bayernliga.

Fanclub Gelb Schwarz

Arnold Bauer