Die Relegation läuft an. Erstes Spiel: FC Amberg – 1.FC Bad Kötzting

Am 24.5 um 18:30 geht es im Stadion am Schanzl los.

Jetzt wird sich zeigen was die vergangene BOL Saison wert war. Mit Bad Kötzing kommt eine Mannschaft nach Amberg die uns eigentlich liegt. Letztes Jahr konnte man den Relegationsgegner mit 6:2 aus dem Stadion schiessen, dafür musste man in Kötzting mit einer 1:3 Niederlage die Heimreise antreten. Das ist zwar alles Schnee von Gestern zeigt aber auch das man sich nicht zu verstecken braucht. Man sollte natürlich schon daheim versuchen zu “Null” zu spielen um eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in der Tasche zu haben. Denke aber das die Zeit der “Bollwerke” knacken müssen vorbei ist, der Landesligist wird auch versuchen sich in Szene zu setzen. Man sollte noch gewarnt sein vom Pokalspiel gegen die DJK Ammerthal wo man auch das Spiel machte aber der Landesligist die Tore.

Man hat in der vergangenen Saison 115 Tore geschossen und nur 16 kassiert das sollte Mut machen so weiter zu spielen, egal wer der Gegner ist.

Natürlich braucht die Mannschaft auch wieder die Unterstützung von den Rängen, wenn nicht jetzt wann dann.

Wir werden unser möglichstes beisteuern.

Bin mal gespannt ob unsere Dauerverletzten gesunden bzw. als Joker eingesetzt werden können.

Aber freuen wir uns auf eine gute und erfolgreiche Relegation.

Noch was in eigener Sache: Derzeit wird die Dult aufgebaut und so sind die Parkplätze nicht  üppig und man sollte nicht gerade 10 Minuten vor Spielbeginn am Kassenhäuschen auftauchen und sich dann ärgern müssen das man 10 Minuten verpasst. Denke auch das es mehr Zuschauer werden als im Ligaalltag.

Fanclub Gelb Schwarz

Arnold Bauer