Vorschau: FC Amberg – SSV Paulsdorf am 24.09

Das nächste Derby steht an. Der Gast ist schon mal geschwächt durch den Verletzungsbedingen Ausfall von Tobias Pinzenöhler. (Der Fanclub wünscht dir schon mal gute Besserung “Pinzi” )
Er wird in der “Abwehrschlacht” mit seiner 15 jährigen Erfahrung beim FCA fehlen. Aber da ist ja noch der Spielertrainer Simon Gräß der ja auch kein unbekannter in Amberg ist.
Er wird seine Truppe auf alle Fälle optimal einstellen um dem FC möglichst viel Widerstand entgegen zu setzen. Ob es reichen wird kann ich mir erst mal nicht vorstellen aber ein jedes Spiel muß erst mal gespielt werden. In Amberg sind mit Sicherheit 3 Punkte eingeplant aber noch nicht im” Sack”.
Freuen wir uns auf ein gutes verletzungsfreies Spiel mit einem verdienten Ausgang.